Ab Anfang 2020 müssen wir die Vergnügungssteuer für jede Person erheben, die mit uns spazieren geht. Diese Kosten gehen direkt zu Lasten der Gemeinde Amsterdam.

Die Vergnügungssteuer beträgt 1,50 € pro Person, zusätzlich erheben wir eine Bearbeitungsgebühr bei Transaktionen in Höhe von 0,39 €. Das ergibt insgesamt 1,89 € pro Person.

Weitere Informationen zur Vergnügungssteuer finden Sie auf der Seite der Gemeinde Amsterdam.