Die örtlichen Vorschriften sehen normalerweise eine Höchstzahl von 20 Personen pro Gruppe vor, bei der derzeitigen Situation in Corona sind wir mit maximal 15 Personen unterwegs.