STORNIERUNG EINER TOUR

Sie können Ihre Tour über den Stornierungslink oder die Schaltfläche STORNIEREN oder in Ihrer Reservierungsbestätigungs-E-Mail stornieren:

Nachdem Sie Ihre Tour storniert haben, erhalten Sie eine Stornierungs-E-Mail mit zwei Optionen:

  1. UMBUCHEN SIE IHRE TOUR: Bringt Sie zurück zur Website, damit Sie eine neue Buchung an jedem verfügbaren Datum/jeder verfügbaren Uhrzeit vornehmen können. Die Vergnügungssteuer der stornierten Tour wird Ihrem Konto erstattet, wenn Sie 24 Stunden vor der Tour stornieren.
  2. ERSTATTUNG FORDERN: Bestätigen Sie Ihre Stornierung erneut mit der 4-stelligen Bestellnummer, die Sie in Ihrer Zahlungsbestätigung erhalten haben (siehe unten).

RÜCKGABERECHT

  • Die Vergnügungssteuer ist bis 24 Stunden vor Beginn der gebuchten Tour erstattungsfähig. Wenn Sie Ihre Buchung innerhalb dieser 24 Stunden vor der eigentlichen Tour stornieren, ist die Steuer bereits verarbeitet und kann nicht zurückerstattet werden.

  • Nachdem Sie Ihre Tour storniert haben, bitten wir Sie, Ihre Stornierung mit der Bestellnummer zu bestätigen, die Sie in Ihrer E-Mail erhalten haben. Wir erstatten Ihnen die Vergnügungssteuer (€ 1,50 pro Person) auf Ihr Konto zurück.

  • Die Buchungsgebühr von 0,39 € pro Person ist nicht erstattungsfähig. Diese Kosten decken die Online-Transaktion ab und können nach der Ausführung nicht rückgängig gemacht werden.

TRANSAKTIONSZEITEN

Abhängig von der Transaktionszeit Ihrer Bank kann es bis zu 10 Tage dauern, bis Sie die Rückerstattung auf Ihrem Konto sehen. Unserer Erfahrung nach sollten Sie es innerhalb der nächsten 3 Werktage haben.

ZEITLIMIT

Rückerstattungen können abhängig von Ihrer Zahlungsmethode für eine begrenzte Zeit ausgestellt werden:

  • PayPal: Rückerstattungen erfolgen bis 180 Tage nach der Transaktion.
  • Kreditkarte: Rückerstattungen werden bis 365 Tage (1 Jahr) nach der Transaktion ausgestellt.

  • Für andere Zahlungen gibt es keine zeitliche Begrenzung.